Weihnachtsgrüße mit Händels Concerto Grosso op.6 Nr. 4

Medicus, Dienstag, 24.12.2019, 20:53 (vor 877 Tagen) @ Tempranillo2828 Views

Italien und Brandenburg, kann es etwas Besseres und Schöneres geben, wenn
Johann Sebastian Bach das Concerto Grosso auf eine neue Höhe führt?

https://www.youtube.com/watch?v=oSZJ__GIbms

Tempranillo

Lieber Tempranillo, lieber Planicus

Darf ich mich musikalisch anschließen mit dem Concerto Grosso op.6 Nr.4 von Händel, in der genialen Interpretation von Herbert von Karajan mit Leon Spierer, Emil Maas, Ottomar Borwitzky, Horst Goebel, Edith Picht-Axenfeld von den Berliner Philharmonikern, 1968.

Nein, keine historische Aufführungspraxis, sondern "opulent" mit breiten Tempi und unerreichter ergreifender Innigkeit.

https://www.youtube.com/watch?v=A5erGMadYnI

https://www.discogs.com/H%C3%A4ndel-Berliner-Philharmoniker-Herbert-von-Karajan-Concert...


Gesegnete Weihnachten. Bleibt alle gesund!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.