Putin sollte die Klappe halten und Geschichte studieren.

aprilzi, tiefster Balkan, Montag, 30.12.2019, 18:13 (vor 1010 Tagen) @ HansMuc3099 Views

Hi,

Putin muss zuerst sagen, dass Lenin und seine Bolschewiken Russland zerstören wollten.

Dann haben viele Ukrainer und Russen sich am Anfang des Zweiten Weltkrieges sich ausgemalt, dass Hitler-Deutschland bei weitem nicht die Gräueltaten der Bolschewiken wiederholen werde. Für den Russen war der Bolschewismus die wahre Gefahr, von Hitler versprach sich die fromme Bevölkerung Erlösung.

Das war mit ein Grund, warum der Kommunismus die Kirchen derart hasste. Also Russland solle sich mal damit beschäftigen, dass diese den Bolschewismus zugelassen haben. Und wieviele sogenannte Belogwardejzi

https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fe_Armee

haben gegen den jüdischen Bolschewismus gekämpft?

Gruß


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.