Schöne Neue Welt

Nico, Mittwoch, 25.12.2019, 20:04 (vor 878 Tagen) @ Medicus2944 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 25.12.2019, 20:38

Danke für deinen Blickpunkt, werter Medicus, ich betrachte es als ein Weihnachtsgeschenk.

Die sozialistisch-kulturmarxistische Clique innerhalb der katholischen
Amtskirche verkündet, "dass eine alte Welt vergeht".

https://www.onetz.de/deutschland-welt/kardinal-marx-alte-welt-vergeht-id2929881.html

Das glaube ich ja auch, und wenn das jetzt sogar schon die Kardinäle bestätigen…

Die "Welt", die komme, (Anm.: bzw. jene, welche die globalistischen
Satanisten wohl für uns vorgesehen haben) sei "noch nicht wirklich
sichtbar und löst deshalb Sorgen und Ängste aus."

Es sind halt „deren“ „Sorgen und Ängste“, und die sind wohlbegründet.

Marx, neben dem Wölki aus Köln, sehe ich engstens verbunden mit dem
schwarzen jesuitischen Papst Bergoglio, als Gegenpol zum kaltgestellten,
den Logenumtrieben offenbar im Wege stehenden "hellen" Papst
Benedikt/Ratzinger.

Ersteres wird doch wohl stimmen, aber wie Ratzi am Ende wohl zu beurteilen sein wird, scheint mir noch nicht klar.

Ja, wir haben in der Tat zur Zeit zwei Päpste, polar positioniert!

Interessante Annahme, solltest du noch mehr dazu sagen können, also, ich würde es gerne lesen.

Wer die Hintergründe zum "Schwur der Jesuiten" mit absoluter
Gehorsamspflicht gegenüber dem Jesuitengeneral kennt, kann erahnen, wohin
die Befehlsstränge führen, nämlich zu General Sosa.

https://www.katholisch.de/artikel/19590-der-schwarze-papst-wird-70-jahre-alt

Lustig! Die Zahl „7“ scheint ja bei allem eine geheimnisvolle Rolle zu spielen. Vielleicht werden wir auch Lagard‘s Rolle bald besser verstehen können.

Ob die hier dargestellten Hintergründe der Realität entsprechen vermag
ich nicht zu beurteilen:

https://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/der-geheime-schwur-der-jes...

Der berühmte Jesuiten-Schwur ist mir schon hier und da virtuell über den Weg gelaufen, und ich wüsste nicht, dass er mal ernstzunehmender Weise irgendwo als Fälschung dargestellt wurde.

Jedenfalls kann ich mir gut vorstellen, daß sich auch in der "Kirche" die
wahre Macht hinter den "üblichen Verdächtigen" aggregiert.

https://static.webshopapp.com/shops/008525/files/103630400/jesuieten-structuur.jpg

Ich habe mich gefragt, wo in der Grafik eigentlich die Reptos zu suchen wären.

Es wird spannend, wann die Satanisten uns ihre "neue Welt" sichtbar werden
lassen....

„Ihre neue Welt“ liegt direkt am Meer und bietet ein idyllisches Bild.

[image]

Sie hat auch einen Namen, und der lautet Gitmo (Guantanamo Bay Naval Base).

Wenn du mich fragst, dann hat der Papst vollkommen fertig. 'Flasche leer' auch für die Reptos, um die kümmert sich Donalds‘s neue United States Space Force. All die geheime Technik, welche „sie“ gegen uns gerichtet haben, zielt längst auf deren eigene Köpfe (Q: „wir haben alles“). DJT sehen wir wohl demnächst wie selbstverständlich, in die Kamaras winkender Weise aus einer Flugscheibe steigen.

Ich kann es ja selbst kaum glauben, aber all zu souverän kann der Papst auch dem ‚Skeptiker‘ nicht mehr erscheinen. Wir kommen eh gerade in die sich aktuell anbietende Phase, die besten YT-Videos des nun verstreichenden Jahres 2019 zu küren. Den 2. Platz wird dabei kaum noch jemanden dem amtierenden Kirchenoberhaupt abspenstig machen können.

https://www.youtube.com/watch?v=Pf3tyylQTSg&t=15s

Am Ende des Videos erklärt die Blöd-Zeitung ihrem entsprechenden Puplikum auch noch, wie das alles zu verstehen ist. Ja, alles ganz einfach, und wer käme da schon auf die Idee, dass ‚euch allen‘ vielleicht das Wasser längst bis zum Halse steht?

Im Kampf um den 1.Platz blieb der Papst dann aber doch chancenlos, und dieser Wettkampf wurde auch nicht etwa durch eine Frauenquote verzerrt. Nein nein, ob Männlein oder Weiblein, noch nie hat sich ein Kanzler so virtuos in die Herzen seiner Untertanen gezittert, oder um mit den Worten der Blöd zu sprechen, „sie hat ganz einfach eine Abneigung gegen die Deutsche Nationalhymne“, was?

https://www.youtube.com/watch?v=iN8iIvkbPlE
(Man findet ähnlich wie beim Papst nur noch beschwichtigend kommentierte Videos auf YT)

Nichts kann das aufhalten, was nun kommen wird, und auch einen George Soros wird der heranrollende Tsunami ins Nirvana der Geschichte schleudern. Oder ist die schöne neue Welt am Ende sogar zu schön um wahr zu sein?

Ich wünsche allen Foristen gesegnete Weihnachten und vielen Dank für so
viele inspirierende Beiträge.

Hoffen wir, daß in unserer polaren Welt letztlich die Macht des "Guten"
siegen wird. Carpe diem!

Dem schließe ich mich an …

--
... in Wirklichkeit ist ... immer alles ganz anders, als es ... in Wirklichkeit ist ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.