Putin gibt keine Begründung, warum er aktiv gegen einen Klimawandel werden will, auch wenn der nicht menschen-verursacht wäre

BerndBorchert, Sonntag, 29.12.2019, 16:16 (vor 1000 Tagen) @ HansMuc1233 Views

Wenn ein Klimawandel existiert (offenbar Putin's Einschätzung, auch wenn er nicht 100% sicher ist), aber nicht menschengemacht wäre, haben wir Menschen sowieso keine Chance.

And it is happening again now. It is very difficult, if not impossible,
to work out exactly how humankind affects climate change.
But we cannot
stay idle either, I agree with my colleagues. We should make our best
efforts to prevent dramatic changes in the climate..."[/i]

best efforts? was heißt das? heute 3.000 Milliarden Euro (van der Leyen), und morgen 30.000 Milliarden, und übermorgen die Hälfte unser Steuern?

Für den Kampf gegen ein Loch Ness Ungeheuer (Klimawandel), das vielleicht gar nicht existiert? (auch wenn sogar Putin es für möglicherweise existent hält)

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.