"Ohne Schulden läuft nichts"

Silke, Montag, 30.12.2019, 16:11 (vor 871 Tagen) @ CalBaer1555 Views

https://www.getabstract.com/de/zusammenfassung/ohne-schulden-laeuft-nichts/14317

Wenn unser @weissgarnix nicht so mit dem eigenen Ego zu tun gehabt hätte wäre das ein Hammerbuch geworden.

Aber so:
Einen @dottore kann niemand kopieren.
Den kann man nur bestenfalls korrekt zitieren und einen drauf setzen wie es andere Foristen hier getan haben.

"Never touch a running system"

Lass uns die Trümmer zusammen kehren und die Bausteine mit all den anderen neu zusammen fügen, dass es noch einfachener noch mehr Leuten noch verständlicher wird...
Vertrauen und Verschuldung - nur darum ging es, geht es und wird es immer gehen.

Sparen ermoegliche Investieren und damit brumme dann die Wirtschaft. Hat er
PCM nie gelesen?

Nein. Keine Zeit. Muss Geld verdienen. will sich noch schnell selbst retten in einer Welt die im Untergang ist, "what a fool..."
Will nicht wissen, wie und was funktioniert.
"Welcome To The Real World"

Liebe debitistische Grüsse
Silke


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.