Sehr gut erkannt

Tempranillo, Sonntag, 29.12.2019, 21:52 (vor 1002 Tagen) @ Mephistopheles2429 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 29.12.2019, 22:26

In Deutschland gibt es nur sozialistische Revolutionen - die letzte war
1933.

Sehr richtig und ein großes Bravo. Céline, Rebatet, Cousteau, Delaisi und Bardèche kamen zum gleichen Urteil.

Die den angloamerikanischen Geldmächten unerträglichen sozialistischen Elemente des Dritten Reichs, vor allem die raketenhafte wirtschaftliche Erholung Deutschlands, waren ein wesentlicher Grund, weshalb Roosevelt und seine Lakaien Churchill und Stalin ab 1937 (Quarantänerede) auf Kriegskurs gingen.

Wenn wir alles Angloamerikanische und Demokratische, wollen wir konsistent bleiben, wegen seines Elitismus, Klassendünkels, seiner Verelendungspolitik, der theokratischen Unterströmung, Nähe zu Banken, Großkapital, Militär, Angriffskriegen, Konzentrationslagern, Völkermorden und sonstigen Formen brutalster Unterdrückung als rechtsextrem bezeichnen müssen, was heißt das dann für die Einordnung alles dessen, was in teutschen Landen als Linksrotgrünversifft gilt?

Dieses Spektrum gehört selbstverständlich ganz weit Rechtsaußen hingestellt, dorthin, wo dann nur noch die Wand kommt!

Lediglich ein klitzekleines Element paßt nicht in meine Darstellung: der Globalismus.

Das ist das einzige, was bei Angloamerika, Transatlantikimperium, Antifa, linker Szene, Schwulen-, Emanzen-, Lesben-, Bi- und Transenbewegung, Ökofuzzis, Klimarettern und Immigrazionisten aus dem rechtskonservativen, rechtsradikalen und rechtsextremen Konzept herausfällt.

Denn die alte Rechte war immer streng nationalistisch. Doch alles andere paßt perfekt.

Eine kleine Einschränkung scheint mir angebracht: schon Bismarcks Politik war linksrevolutionär, nur ist es eine Revolution von Oben und ohne Blutvergießen gewesen.

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.