Bismarck linksrevolutionär ... da lachen ja die Hühner!

FOX-NEWS, fair and balanced, Montag, 30.12.2019, 02:59 (vor 872 Tagen) @ Tempranillo1788 Views

Eine kleine Einschränkung scheint mir angebracht: schon Bismarcks Politik
war linksrevolutionär, nur ist es eine Revolution von Oben und ohne
Blutvergießen gewesen.

Der war als Konservativer eben ein Pragmatiker ... und somit war die Einführung der Sozialsysteme (ich gehe davon aus, daß du darauf abzielst) eine pragmatische Entscheidung zum Systemerhalt. Die zeitweilige Befriedung der Arbeiterschaft hat mit zum kometenhaften Aufstieg des Deutschen Reiches bis 1914 beigetragen.

Grüße

--
[image]
** Keiner soll hungern ohne zu frieren! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.