Ich warte noch auf Deine Einschätzung

helmut-1, Siebenbürgen, Montag, 30.12.2019, 07:41 (vor 1000 Tagen) @ aprilzi1041 Views

Bezüglich des von mir angesprochenen Konfliktkpotentials, sollte das mit der Enteignung der Kirchen tatsächlich losgehen.

Man schreibt:

Laut dem orthodoxen Kirchenkanon ist das Patriarchat in Belgrad für das Gebiet des ehemaligen Jugoslawiens, im eigentlichen Sinn für alle sich als orthodoxe Christen Bekennende unabhängig ihrer Volkszugehörigkeit, zuständig und somit offiziell eine Landeskirche, da es dem orthodoxen Kirchenrecht entsprechend keine Nationalkirchen gibt. Die meisten Gläubigen sind Serben. Nach dem Zerfall Jugoslawiens und aufgrund der Tatsache, dass viele Serben außerhalb Serbiens leben, sowie auch wegen des historischen Hintergrunds der Kirche, wurde sie verstärkt in die Rolle einer Nationalkirche gedrängt.

Es gibt zwar noch eine Abspaltung der orthodoxen Kirche in Montenegro, und zwar die autokephale Kirche Montenegros. Die ist aber in der orthodoxen Kirchengemeinschaft nicht anerkannt, und hat auch nicht besonders viele Mitglieder.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.