Frankreich. Italien etc.

Falkenauge, Montag, 23.12.2019, 11:44 (vor 880 Tagen) @ Tempranillo1376 Views

Diese noblen Tweets der beiden Franzosen müßten eine Anregung sein, sich
zu überlegen, was Frankreich, Italien und Spanien der Welt gegeben
haben.

Hallo Tempranillo,

aufgrund Deiner Anregung:
Jedes Volk hat eine besondere seelische Eigentümlichkeit, einen seelischen Schwerpunkt, was auch eine seelische Einseitigkeit bedeutet, die aber zu je besonderen kulturellen Leistungen führt, die es der Menschheitskultur einfügt. Erst die Gesamtheit der europäischen Völker bildet in ihren Ergänzungen ein seelisches Ganzes. Das macht das eigentliche Europa aus.

Das ist ja bisher kaum systematisch erforscht worden.
Worin bestehen jeweils die verschiedenen seelischen Gemeinsamkeiten, die einen Volkscharakter ausmachen und wie äußern sie sich?

Ich bin dem mal in einem Artikel etwas nachgegangen:
Das eigentliche Europa - Eine Besinnung in den Zeiten der Entmündigung


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.