Früher oder später wird Blödheit bestraft

Tempranillo, Mittwoch, 25.12.2019, 18:33 (vor 876 Tagen) @ Griba5303 Views

Hat der Walter jetzt erst verstanden, daß er nur nützlicher Idiot war?
(Kein Link, Interessierte wissen, worum es geht, für andere ist es
belanglos.)

Früher oder später rächen sich Blödheit, Charakterlosigkeit und vor der Geldmacht kriechender Opportunismus.

Eichelburg durfte die Justice immanente frühzeitig erleben. Aber nur Geduld, die Deutschen kommen auch noch dran, je später desto härter.

Die einen, weil sie mit einem singulär kriminellen Verbrechersystem gemeinsame Sache machen, die anderen, weil sie sich dem gleichen System hintenrum und auf verdrehte Weise ebenfalls andienen, indem sie täglich auf Linksrotgrünversifft eindreschen und den Sozialismus ausrotten möchten.

Selbst wenn man es ihnen tausendmal aufs Brot streicht und bestens belegt, weigern sie sich, folgendes einzusehen:

Yes Sir: *En France, en quelques décennies, la droite catholique et royaliste a été remplacée par la droite capitaliste industrielle patriotique puis par la droite capitaliste financière et mondialiste.*

*In Frankreich wurde innerhalb einiger Jahrzehnte die katholische und monarchische Rechte von der industriellen, kapitalistischen, patriotischen Rechten und schließlich der finanzoligarchischen und globalistischen Rechten ersetzt.*

Wer wie u.a. Hadmut Danisch meint, der Weg zum Heil führe ausschließlich über rechts, also Konrad Adenauer, Franz-Josef Strauß, CDU und CSU, wird wie Linke, Rote, Liberale und Grüne im Schlachthaus der Finanzoligarchie und des Transatlantikimperiums landen.

Tempranillo

https://www.egaliteetreconciliation.fr/Qu-a-voulu-dire-Emmanuel-Macron-en-parlant-du-co...

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.