Die paar Hunderttausend sind doch Peanuts. Die Pressefuzzis sollten mal rauskriegen, wieviel (mT)

DT, Sonntag, 22.12.2019, 16:15 (vor 879 Tagen) @ Lenz-Hannover2183 Views

Stefan Mappus und Dirk Notheis sich für S21 und den Verkauf der EnBW Aktien selber in die Tasche gesteckt haben. Sie sollten mal rauskriegen, wie Mappus sein Leben in Saus und Braus mit Fluglizenz und Privatflugzeug finanziert.

Genauso sollten sie mal beim Wolfgang Schuster schauen, was da alles in die private Tasche geflossen ist dank der ganzen Bauaufträge in Stuttgart. Desweiteren sollte man mal den Andreas Scheuer unter die Lupe nehmen, wie hoch die Kickbacks von dem Maut-Konsortium waren.

Und wenn wir schon dabei sind: die ganz offenen Millionen- und Milliardenräuber wie Joe Ackermann (etliche 100 Mio), Gerhard Bruckermann (100 Mio), und die ungezählten Bankster sowie die Initiatoren und Konspirateure der Cum-Ex-Geschäfte, die das deutsche Volk um mindestens 50 Mrd EUR beraubt haben, die harren nach wie vor ihrer Tribunale und ihrer Sühne.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.